Willkommen im Sanitätshaus SEMED

Burmeier

Homecare in allen Facetten von Burmeier

Das Unternehmen Burmeier GmbH & Co. KG gehört zu den Marktführern im Bereich Pflegebetten sowie Einrichtungen für Pflege-, Wohn- und Aufenthaltsbereiche. Seit 1995 ist Burmeier eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stiegelmeyer Gruppe, die ebenfalls Produkte für die häusliche und stationäre Pflege herstellt. Die Produkte von Burmeier werden unter dem Markenname Homecare vertrieben. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den medizinischen Fachhandel wie Sanitätshäuser. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Lage im Lippekreis.

Das Kerngeschäft von Burmeier bilden Pflegebetten. Dabei wurden verschiedene Produktlinien entwickelt, die unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Die Palette reicht vom klassischen Pflegebett der Westfalia-Serie bis hin zu Einlegerahmen wie beispielsweise Lippe 4, das aus einem vorhandenen Bett ein Pflegebett in nicht-medizinischem Look macht. Mit innovativen Ideen glänzt das Pflegebett Inovia. Durch Schwenken der Liegefläche ist eine Fußtieflagerung einstellbar und durch Elektromotoren können Rücken- und Oberschenkellehne sowie die Liegehöhe den Bedürfnissen angepasst werden. Weitere bekannte Serien aus dem Pflegebettenprogramm von Burmeier sind Allura mit dem Schwerlastpflegebett Allura 100 und Dali mit den Pflegebetten Dali II und Dali low entry, das besonders Rollstuhlfahrern und kleinwüchsigen Menschen optimale Bedingungen zum Ein- und Ausstieg bietet. Neuste Innovation ist das Aufstehbett Vertica-Homecare, das 2011 den renommierten iF-Product-Design-Award gewann.

Umfangreiche Produktpalette von Burmeier

Im Sortiment von Burmeier befinden sich auch Zusatzkomponenten für Betten wie Aufrichter, Lattenroste und Bett-Beistilltische. Auch Lifter- und Transportstühle wie der Patientenlifter Agile sorgen für wesentliche Erleichterung bei der häuslichen Pflege. Speziell für den Seniorenheimbereich hat Burmeier das Wohnmöbelprogramm Residenz entwickelt, das funktionelle und seniorengerechte Möbel bereithält.

Digitales Assistenzsystem e-help

Die Kompetenz für Produkte aus der häuslichen Krankenpflege beweist Burmeier unter anderem mit seinem digitalen Assistenzsystem e-help. Über einen Sensor in der Rückenlehne erkennt das System einen eventuellen Notfall, wenn jemand das Bett verlässt und nicht wieder zurückkehrt. In diesem Fall erfolgt ein selbstständiger Anruf an eine von drei programmierbaren Telefonnummern. Das Pflegetelefon ist mit einer Freisprecheinrichtung ausgestattet, über die mit dem Pflegebedürftigen gesprochen werden kann. Die Reaktionszeit der Anruffunktion lässt sich auf 20 Sekunden oder 30 Minuten voreinstellen.

110-jährige Erfahrung in Herstellung von Pflegebetten und Zubehör

Die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Burmeier-Produkte werden mittlerweile weltweit geschätzt. Über Partnerfirmen der Stiegelmeyer Gruppe erfolgt der Vertrieb über rund fünfzehn Länder weltweit. Das umfangreiche Produktsortiment mit seiner Vielfalt an Modellen und Varianten hält für jeden individuellen Fall das Passende bereit. In unserem Onlineshop können Sie eine Reihe von Burmeier-Produkten bestellen und so von der Sicherheit einer starken Firmengruppe mit langlebigen und robusten Qualitätsprodukten profitieren.

Neu im Sortiment von Burmeier