Willkommen im Sanitätshaus SEMED

Covidien

Covidien: Weltunternehmen in Sachen Patientenversorgung

Das bayerische Neustadt an der Donau ist der deutsche Firmensitz von Covidien, einem Weltunternehmen in Sachen Patientenversorgung. Covidien beschäftigt über 40.000 Mitarbeiter in 65 Ländern der Erde - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte. 

Qualität im Medizinbereich von Covidien

Neben Schulungen für Ärzte werden Geräte, Zubehör und Verbrauchsmaterialien für den klinischen, Reha- und Pflegebereich angeboten, darunter viele Weltmarken. Die Produkte werden eingesetzt in der Gefäßchirurgie - hierzu gehören auch Thrombosestrümpfe -, in der Chirurgie, in der Intensivmedizin und Anästhesie sowie im Bereich der Krankenpflege. Verbandsmaterialien aller Art, Spritzen, Ernährungssonden, Katheder und Sammelbehälter gehören ebenso zu den Verbrauchsmaterialien wie Nahtmaterial, chirurgische Netze und Pasten. Daneben sorgt elektronisches Zubehör für Zuverlässigkeit bei den Anzeigeinstrumenten.

Covidiens hohe Verpflichtungen

Covidien hat sich den rechtlichen Rahmenbedingungen ethisch einwandfreier Wissenschaft und Forschung ebenso verschrieben wie seiner sozialen Verantwortung. Diese zeigt sich in einem möglichst niedrigen Energie- und Ressourcenverbrauch, Umweltstandards und einem sicheren, harmonischen Mitarbeiterumfeld. Am Ende aller Bestrebungen steht immer das Ziel, zum Wohle des Patienten beizutragen, ob direkt vor Ort, durch eine intensive Vertriebsarbeit oder durch eine weltweit technisch innovative Vorreiterrolle.

Neu im Sortiment von Covidien