Willkommen im Sanitätshaus SEMED

Dr.Junghans Medical

Dr. Junghans Medical Sanitätsprodukte mit Qualität

Die heutige Dr. Junghans Medical GmbH in Bad Lausick blickt auf eine lange Firmenhistorie zurück. Kurt Junghans war es, der sich im Jahr 1919 mit einem kleinen Textil-Handelsunternehmen selbstständig machte. Erst zwischen 1972 und 1990 wandelte sich die Struktur des Familienunternehmens vom reinen Bekleidungshersteller zum Spezialanbieter für medizinische Produkte.

Sanitätsprodukte mit Qualität

Was mit einer kleinen Textilfabrikation anfing, hat sich zu einem renommierten Hersteller von Produkten für die Kranken- und Babypflege gemausert. Die Dr. Junghans Medical GmbH unterhält heute eine eigene Näherei, eine Schaumstoffverarbeitung, diverse Kunststoffspritzereien sowie eine Verpackungsabteilung. Jedes einzelne Produkt der Dr. Junghans Medical entspricht darüber hinaus den hohen Qualitätsanforderungen der DIN EN ISO 9001:2008. Ein Teil des Sortiments wird in Behindertenwerkstätten hergestellt, womit das Unternehmen soziales Engagement beweist.

Bei der Dr. Junghans Medical GmbH sind etwa 30 Mitarbeiter mit der Belieferung von Sanitätshäusern, Apotheken, Krankenhäusern, Pharmagroßhändlern und Pflegeeinrichtungen beschäftigt.

Ein ausgereiftes Produktsortiment

Unter dem Dach der Dr. Junghans Medical werden unter den Marken Dr. Junghans Medical, Brinkmann Medical und Baby Dr. Junghans drei verschiedene Produktsortimente hergestellt.

Besonders breit gefächert ist das Dr. Junghans Medical-Sortiment mit Krankenpflegeprodukten, Alltagshilfen, Hilfsmitteln und Naturprodukten.

Zunächst bietet das Unternehmen klassische Artikel wie Wärmflaschen, Kirschkernkissen, Fieberthermometer oder Zeckenzangen, die in keinem Haushalt fehlen sollten. Für Familien mit Kleinkindern werden motorisierte Milchpumpen oder Handmilchpumpen und ein breites Spektrum an Pflegeartikeln für Babys angeboten.

Durchdachtes Spezialsortiment

Darüber hinaus hält das Sortiment viele spezielle Artikel bereit, die Mitarbeitern aus Pflegeberufen und Patienten gleichermaßen das Leben, die Arbeit und den Alltag erleichtern. So halten beispielsweise Matratzenschutzbezüge aus Folie das Bett auch im Falle einer Inkontinenz sauber und Badewannenhocker, Duschhocker sowie aufblasbare Haarwaschbecken erleichtern deutlich die Körperhygiene.

Wenn Patienten nicht mehr gut eigenständig essen können, schützen Lätzchen für Erwachsene die Kleidung vor Verschmutzung. Pfiffigerweise bestehen viele Lätzchen aus Folie und verfügen über ein integriertes Krümelfach. Das Sortiment von Dr. Junghans Medical kann so dabei helfen, älteren, kranken und gebrechlichen Menschen möglichst lange ihre Eigenständigkeit zu belassen. Dies wird von nützlichen Alltagshilfen wie Tablettenmörsern oder Tablettenteilern für die sichere Einnahme von Medikamenten noch unterstützt.

Innovative Lösungen für Kranken- und Intensivpflege

Für die Pflege von bettlägerigen Patienten bietet Dr. Junghans Medical Ellenbogenschoner und viele weitere Polster- und Schutzartikel zur Vermeidung und Behandlung von Dekubitus-Erkrankungen an. Dass das Sortiment gut durchdacht ist, zeigt Dr. Junghans Medical auch durch das Anbieten von Schröpfköpfen. Dies, da gerade die von Dekubitus-Wunden ausgehenden Schmerzen gut durch das Schröpfen behandelt werden können.

Selbst für die mobile Krankenpflege bietet Dr. Junghans Medical viele flexibel einsetzbare Produkte an, wie beispielsweise den Irrigator für die Reise. So ausgestattet können Patienten sogar im Urlaub adäquat versorgt werden.

Neu im Sortiment von Dr.Junghans Medical