Willkommen im Sanitätshaus SEMED

Fashy

Fashy GmbH: führender Hersteller von Wärmflaschen

Bei der in Korntal-Münchingen ansässigen Fashy GmbH handelt es sich um ein mittelständiges Unternehmen, das mit Gummi- und Kunststofferzeugnissen handelt. Die Gründung des Betriebs erfolgte nach der Währungsreform im Jahr 1948 durch Friedrich Kraus. Der eröffnete damals sein Großhandelsgeschäft in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Im Verlauf ihrer Firmengeschichte entwickelte sich die Fashy GmbH zu einem international tätigen Unternehmen und gilt als einer der führenden Händler von Wärmflaschen. Produkte aus dem Hause Fashy sind in Haushalten und Betrieben von rund siebzig Ländern der Erde zu finden.

Fashy Wärmflaschen, Badeschuhe und mehr

Kerngeschäft der Fashy GmbH sind Schwimmbad- und Badeartikel sowie Wärmekissen und die erwähnten Wärmflaschen. Letztere erfüllen die Vorgaben gemäß British Standard BS1970:2012 und des deutschen TÜV. Die Entwicklung der Wärmflaschen findet in Deutschland statt, wobei Fashy darauf achtet, dass der Stoffbezug dieser Artikel dem ÖkoTex Standard 100 entspricht. Diese Vorgabe wird auch von einem Großteil der anderen Artikel von Fashy eingehalten. Der Hersteller legt großen Wert auf die Einhaltung hoher Qualitätsmaßstäbe und lässt seine Produkte immer wieder von unabhängiger Seite prüfen.

Fashy - mehrere Marken unter einem Dach

Unter seinem Dach vereint Fashy GmbH neben der Hausmarke auch die Labels aquaFeel, Westbay, gino lapis und die Kindermarke fashy little Stars. Während gino lapis für stilvolle Designer-Bademode für die Frau steht, verbirgt sich hinter der Marke Westbay das Angebot für trendige junge Strandbekleidung. AquaFeel ist dagegen das sportive Label der Fashy GmbH. Seine Produkte präsentiert Fashy auf den branchenrelevanten nationalen und internationalen Messen. Ausstellungen und Event, bei denen das Unternehmen vertreten ist, sind unter anderem die Mode City in Paris, die Aquanale in Köln, die Rostocker und Oldenburger Modetage sowie die in Shanghai stattfindende Interior Lifestyle China.

 Soziales Engagement von Fashy

Fashy GmbH fördert diverse soziale Projekte. So werden durch den Verkauf von Fashy Wärmflaschen und Wärmekissen Projekte der Hilfsorganisation World Vision unterstützt. Die Spendengelder werden für den Ausbau des Bildungssystems in dem westafrikanischen Staat Sierra Leone verwendet. Auch im regionalen Umfeld zeigt sich die Firma engagiert. Seit 2006 unterstützt sie die in Leonberg beheimatete Karl-Georg-Haldenwang-Schule, der deutschlandweit ältesten Schule für lernbeeinträchtigte Schüler und behinderte Menschen. Mit seinem finanziellen Beitrag ermöglicht Fashy GmbH dem Kollegium Fortbildungen und fördert den Schwimmunterricht.

Neu im Sortiment von Fashy