Willkommen im Sanitätshaus SEMED

Hersteller - Übersicht

A
ADEV

ADEV

Seit nunmehr drei Jahrzehnten gibt es im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein ein Unternehmen, das sich auf den Bereich Orthopädiebedarf spezialisiert hat. Die Firma ADEV Orthopädiebedarf aus Lübeck konzentriert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von medizinischen Artikeln.

ADL

ADL

„Innovation der Wundheilung“ – ein Slogan, der bei der ADL GmbH von Beginn an Priorität besitzt. Bei der Herstellung innovativer Geräte und Hilfsmittel vermag die Firma den Ansprüchen des Pflege-Sektors und den Bedürfnissen hilfebedürftiger Menschen gleichermaßen zu entsprechen.

AFT

AFT

Hinter dem Namen AFT steckt ein aufstrebendes Unternehmen, das im Jahr 2001 durch die Zusammenlegung der beiden Traditionsunternehmen Speelmans aus Belgien und Mebus gegründet wurde. Die Hersteller Speelmans und Mebus verfügten bereits vor der Zusammenlegung über eine jahrzehntelange Erfahrung. Der Name AFT steht als Abkürzung für Advanced Foot Technology. Das Unternehmen wird mittlerweile in dritter Generation durch Peter Mebus geführt und kann große Erfolge verbuchen. Inzwischen zählt AFT zu einem der stärksten Anbieter im Einrichtungsbereich für orthopädietechnische Betriebe.

AKS

AKS

Nicht nur in der stationären Pflege, auch im häuslichen Bereich kommen innovative Konzepte zum Einsatz, die pflegebedürftigen Menschen maximale Mobilität bieten. Der Markenhersteller aks entwickelt seit mehr als 25 Jahren Pflegesysteme nach höchsten Qualitätsstandards. Zum Portfolio gehören Pflegebetten, Hebepflegerahmen, Schaumstoffkissen und Patientenlifter, die pflegebedürftigen Personen und pflegenden Angehörigen mehr Komfort und Sicherheit bieten. Unternehmensgründer Kamil Sarisen hat sich bereits nach kurzer Zeit mit seinen hochkarätigen Produkten einen Namen im Bereich Homecare gemacht.

Alpenländisches Kräuterhaus

Alpenländisches Kräuterhaus

"Aus der Quelle der Natur" - in diesem Slogan fasst das Alpenländische Kräuterhaus zusammen, wofür es steht und was es zu bieten hat. Seit vielen Jahrzehnten stellt die bayerische Traditions-Firma in einem ganzheitlichen, soziale und ökologische Kriterien berücksichtigenden System, Naturarzneimittel und Lebensmittel her.

Arcus

Arcus

Arcus Orthopädie ist ein Geschäftsbereich des 1928 gegründeten Unternehmens Ofa Bamberg, das einer der führenden deutschen Hersteller aus der Hilfsmittel Branche ist. In drei Bereichen bietet das Unternehmen eine große Palette an Kompressionsstrümpfen, Stützstrümpfen, Bandagen und Orthesen an.

Arion

Arion

Der natürliche Alterungsprozess gehört zum Leben und berührt jeden Menschen. Gesund und mit Lebensfreude altern, ist der Idealfall. In der alternden Gesellschaft, die mit der täglichen Betreuung und Pflege hilfsbedürftiger Personen einhergeht, entstehen spezielle Bedürfnisse für den Alltag. Arion hat den Bereich der Gesundheitspflege für sich entdeckt und agiert mit innovativer Strategie und außergewöhnlichen Erzeugnissen auf dem Markt für Gesundheitspflege und Sport.

ArjoHuntleigh

ArjoHuntleigh

„ArjoHuntleigh“ ist ein Medizintechnik-Hersteller mit dem Bestreben, die Lebensqualität der Pflegebedürftigen zu erhöhen und dabei den Pflegekräften die Arbeit zu erleichtern. „Arjo“ wurde im Jahr 1957 von ARne JOhansson in Schweden gegründet und spezialisierte sich auf technischen Hilfsmitteln für die Alten- und Krankenpflege. Das Unternehmen ist seit 1995 Teil der schwedischen Getinge-Gruppe, die 2006 auch die britische Diagnostikfirma „Huntleigh Technology“ übernahm - durch die Fusion ein Jahr darauf entstand der Firmenname „ArjoHuntleigh“ und der Weg zum global agierenden Konzern war geebnet.

arthroven

arthroven

Die Firma Arthroven GmbH aus Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg entwickelt und vertreibt seit 20 Jahren medizinische Produkte, sowohl für den alltäglichen Gebrauch als auch für den Einsatz in der Rehabilitation. Der Mensch und die Verbesserung seiner Lebensbedingungen stehen für das Unternehmen im Mittelpunkt seines Handelns.

Atmos

Atmos

ATO Form

ATO Form

Die ATO FORM GmbH aus 63877 Sailauf (Rhein-Main-Gebiet) liefert seit den frühen 1980er Jahren rehatechnisch-orthopädische Hilfsmittel. Menschen mit entsprechendem Bedarf, darunter viele Kinder, profitieren davon durch die Unterstützung in besonderen Situationen und während der Rehabilitation.

Attends

Attends

Die in Schwalbach am Taunus ansässige Attends GmbH ist Bestandteil des in den USA registrierten und an den Börsen in Toronto und New York notierten Unternehmens Domtar. Der Geschäftsbereich Domtar Personal Care zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Babywindeln und Inkontinenzprodukten für Erwachsene.

nach oben >>

B
BASKO

BASKO

Basko Healthcare ist ein Hersteller von orthopädietechnischen Hilfsmitteln, der seine Erzeugnisse direkt an Sanitätsfachgeschäfte, Apotheken und orthopädische Werkstätten liefert. Der Fachhandel seinerseits deckt den Bedarf von Kliniken, niedergelassenen Ärzten und Therapeuten.

Baumeister

Baumeister

Behrend

Behrend

Willy Behrend gründete die Firma 1930 in Hannover als regionales Handelsunternehmen. Bereits damals konnte er ein breites Angebot an Gummiwaren, Drogerieartikeln, Produkten für Toilette und Bad und Waren für den Krankenpflegebedarf bereitstellen. Die Produktpalette umfasste seinerzeit etwa 2000 Artikel.

Beurer

Beurer

Als traditionsreiches Unternehmen genießt Beurer einen herausragenden Ruf als globaler Spezialist für individuelle Wellness und Gesundheit. Dafür steht die Beurer GmbH seit fast einem Jahrhundert mit ihren hochinnovativen Produkten.

Bischoff & Bischoff

Bischoff & Bischoff

Das mittelständische Familienunternehmen wurde 1997 in Karlsbad gegründet, wo sich noch heute der zentrale Unternehmenssitz befindet. Es fertigt Geh- und Mobilitätshilfen wie Rollstühle, Elektromobile oder Rollatoren "Made in Germany" an. Mit rund 9.000 Fachhändlern in Europa besteht eine dichte Handels- und Vertriebspartnerschaft. Vermarktet wird international, entwickelt und produziert wird in Deutschland.

Bock

Bock

Die Hermann Bock GmbH bietet eine große Auswahl an Pflegebedarf. Dazu zählen vor allem Produkte, die die Gesundheit der Patienten solange wie möglich erhalten sollen. Auch Dinge mit therapeutischem Aspekt finden Sie bei uns. Dazu zählen neuartige Rehabetten, die dem Patienten das Liegen so angenehm wie möglich machen sollen.

Bort

Bort

Die Bort Medical GmbH ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Weinstadt-Benzach bei Stuttgart. Gegründet 1981, beschränkte sich das Gründerehepaar Rudi und Irmgard Bort in der Anfangszeit ausschließlich auf den Vertrieb von Fremdmarken im Bereich Medikalprodukte. Seit 1984 wurden die Produkte unter der Eigenmarke Bort Medical vertrieben.

boso

boso

Der Hersteller Bosch + Sohn GmbH und Co. KG, auch kurz boso genannt, gehört zu den marktführenden Herstellern hochwertiger Blutdruckmessgeräte, die nicht nur europaweit, sondern auf der ganzen Welt verkauft werden.

BSN medical

BSN medical

Das Unternehmen BSN medical mit Sitz in Hamburg wurde 2001 in Kooperation von Beiersdorf und Smith and Nephew gegründet und gehört zu den weltweit führenden Anbietern für medizinische Produkte zur Stabilisierung, Mobilisierung und Wundversorgung. Das seit 2012 zu EQT VI gehörige Fachunternehmen bietet innovative Therapielösungen wie Bandagen und Orthesen, Verbandsmaterial, Infektionsschutz, Kompressen, Gehschuhe und Thrombosestrümpfe in erstklassiger Qualität.

Burmeier

Burmeier

Das Unternehmen Burmeier GmbH & Co. KG gehört zu den Marktführern im Bereich Pflegebetten sowie Einrichtungen für Pflege-, Wohn- und Aufenthaltsbereiche. Seit 1995 ist Burmeier eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stiegelmeyer Gruppe, die ebenfalls Produkte für die häusliche und stationäre Pflege herstellt. Die Produkte von Burmeier werden unter dem Markenname Homecare vertrieben. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den medizinischen Fachhandel wie Sanitätshäuser. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Lage im Lippekreis.

nach oben >>

C
Care Concept

Care Concept

Unter dem Namen Care Concept werden die Produkte des französischen Herstellers Pharmaouest vertrieben. Er hat sich vor allem auf liegende oder nur begrenzt bewegliche Patienten eingestellt, die Matratzen, Auflagen, Dekubitus- und Inkontinenzhilfen, aber auch Unterstützung in Bad und WC sowie Transporthilfen benötigen. Seit 1981 kümmert sich das Unternehmen um hochwertige Produkte aus den Bereichen der Alltagshilfen, der Körperpflege und Hygiene, sorgt für Mobilität und stellt orthopädische Hilfsmittel zur Verfügung.

Care Integral

Care Integral

Mit Hauptsitz im schleswig-holsteinischen Bad Schwartau ist die care integral GmbH ein auf medizinische Produkte spezialisiertes Großhandelsunternehmen. Seit mehr als 15 Jahren zählt das international agierende Unternehmen Großhändler, Sanitätshäuser und Apotheken zu seinen Kunden. Die von der care integral GmbH vertretene Produktpalette umfasst sowohl Eigenmarken als auch Posten des Private-Label-Bereiches.

CareLiv

CareLiv

Als junges Unternehmen verfügt CareLiv Produkte OHG dennoch über viel Erfahrung im Bereich der Krankenpflege-Produkte. Alle Mitarbeiter stammen nämlich aus der Krankenpflege-Branche und bringen reichlich Berufserfahrung mit. Der Händler und Hersteller CareLiv ist Spezialist für Krankenpflegeartikel für den mittleren Pflegebedarf.

Coram

Coram

Coram Deutschland wurde zu Beginn des Jahres 1989 gegründet. Das Unternehmen gilt als einer der führenden Anbieter im Bereich Bad- und Sanitärausstattung. Was das Sortiment von Coram auszeichnet, sind aufeinander abgestimmte Produkte von hoher Qualität. Das Angebot des Unternehmens beinhaltet Markenware anerkannter Hersteller wie Sealskin, proMed oder Geesa. Diese finden sich auch in so renommierten Hotels wie den Sheraton Towers Dubai und dem Steigenberger Hotel in Frankfurt am Main, aber auch auf Kreuzfahrtschiffen wie der Queen Mary und der AIDA Diva.
Covidien

Covidien

Das bayerische Neustadt an der Donau ist der deutsche Firmensitz von Covidien, einem Weltunternehmen in Sachen Patientenversorgung. Covidien beschäftigt über 40.000 Mitarbeiter in 65 Ländern der Erde - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte.

nach oben >>

D
DARCO (Europe) GmbH

DARCO (Europe) GmbH

DARCO (Europe) GmbH ist ein international tätiges Unternehmen und einer der führenden Anbieter von orthopädischen Hilfsmitteln. Zum Sortiment gehören insbesondere Schuhe für die post-operative Versorgung, aber auch Produkte zur Prävention im sportmedizinischen und physiotherapeutischen Bereich. DARCO engagiert sich stark in der Forschung und Entwicklung innovativer Orthesen für Hand- und Sprunggelenke.

delficare

delficare

Dietz

Dietz

Die Firma DIETZ ist ein renommierter Anbieter von technisch ausgefeilten und qualitativ hochwertigen Artikeln in der Reha-Branche. Mit einer breit gefächerten Angebotspalette bietet DIETZ ein Vollsortiment an konsequent weiterentwickelten Produkten, das nahezu alle Bereiche der Pflege und Rehabilitation abdeckt. Dazu gehören unter anderem Rollatoren, Gehhilfen, Rollstühle und leistungsstarke Elektromobile. Ebenfalls bietet DIETZ eine große Auswahl an Artikeln für Bad und WC, wie z. B. Duschhocker und Haltegriffe.

Dr. Hönle

Dr. Hönle

Dr.Junghans Medical

Dr.Junghans Medical

Die heutige Dr. Junghans Medical GmbH in Bad Lausick blickt auf eine lange Firmenhistorie zurück. Kurt Junghans war es, der sich im Jahr 1919 mit einem kleinen Textil-Handelsunternehmen selbstständig machte. Erst zwischen 1972 und 1990 wandelte sich die Struktur des Familienunternehmens vom reinen Bekleidungshersteller zum Spezialanbieter für medizinische Produkte.

Dr.Winkler

Dr.Winkler

Die Firma Dr. Winkler wurde bereits im Jahre 1969 gegründet und hat sich als Produktionsbetrieb auf die sogenannte HF-Kunststoffverarbeitung spezialisiert. Die bekannten Produkte des Herstellers Dr. Winkler wie beispielsweise Venenkissen, Handtrainer, Kopfkissen, Sitzkissen oder Stufenbetten werden in ganz Deutschland und in vielen anderen Ländern weltweit angeboten.

Drive Medical

Drive Medical

Das Unternehmen Drive Medical ist spezialisiert auf Rehabilitationstechnik, die es Menschen mit Behinderungen ermöglicht, ihren Alltag besser zu meistern und ihre Lebensqualität zu steigern.

nach oben >>

E
Ecosana

Ecosana

Nicht nur als Hersteller von Bandagen hat sich Ecosana einen guten Namen gemacht. Sie stützen die Gelenke an den Füßen und den Händen, geben auch dem Ellenbogen Halt und der gesamten Rückenpartie. Auch die im Lande produzierten Kompressionsstrümpfe sind Bestandteil der Ecosana Produktpalette. Das speziell dafür entwickelte Material tut sich durch seine Dehnbarkeit hervor, darüber hinaus gewährleistet es, dass sich in Ihnen keine Feuchtigkeit staut. Das macht sich besonders dann wohltuend bemerkbar, wenn man sie über einen längeren Zeitraum hinweg tragen muss. Wadenstrümpfe finden ihre Ergänzung in leicht anzuziehenden Strumpfhosen.

ekamed

ekamed

Die ekamed GmbH & Co. KG hat sich auf die Herstellung medizinischer Produkte spezialisiert. Vor allem im Bereich der Fertigung von Lagerungshilfen zur Dekubitusprophylaxe hat sich das in Wunstorf ansässige Unternehmen einen guten Ruf erworben.
Elmos Rehatechnik

Elmos Rehatechnik

eMovements

eMovements

Engelskinder

Engelskinder

Etac

Etac

Etac ist Spezialist für technische Hilfen im Alltag und zur Mobilisierung körperlich beeinträchtigter Menschen.Die Etac Gmbh hat ihren deutschen Firmensitz in Marl. Das Unternehmen Etac Gruppe gehört dabei mit 100 % zur schwedischen Firmengruppe Nordstjernan.

Exide

Exide

nach oben >>

F
Fashy

Fashy

Bei der in Korntal-Münchingen ansässigen Fashy GmbH handelt es sich um ein mittelständiges Unternehmen, das mit Gummi- und Kunststofferzeugnissen handelt. Die Gründung des Betriebs erfolgte nach der Währungsreform im Jahr 1948 durch Friedrich Kraus. Der eröffnete damals sein Großhandelsgeschäft in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Im Verlauf ihrer Firmengeschichte entwickelte sich die Fashy GmbH zu einem international tätigen Unternehmen und gilt als einer der führenden Händler von Wärmeflaschen. Produkte aus dem Hause Fashy sind in Haushalten und Betrieben von rund siebzig Ländern der Erde zu finden.
Fior & Gentz

Fior & Gentz

Der Hersteller aus Lüneburg Fior & Gentz fertigt neben Therapie- und Verbandschuhen höchst Praktisches, das die Ferse schützt, wenn das erforderlich ist. Ein Schwerpunkt der Produktion liegt auf gelenkigen Schienen, die ihren Zweck erfüllen, wenn das von Natur aus nicht mehr möglich ist. Orthesen entstehen hier und manches andere, die anhaltende Beweglichkeit in Fällen ermöglicht, bei denen es vor noch nicht allzu langer Zeit unvorstellbar gewesen wäre. Kniegelenke und Knöchel-Gelenke lassen sich durch systematisch agierende Komponenten derart ersetzen, dass man sich auf sie beinahe ebenso verlassen kann wie zuvor.

FixxGlove Ltd.

FixxGlove Ltd.

Funke Medical

Funke Medical

Die Funke Medical AG mit Firmensitz im nordrhein-westfälischen Raesfeld wurde 1988 gegründet und stellt Medizinprodukte für den Spezialbedarf her. Das mittelständische Unternehmen mit gut 50 Mitarbeitern produziert ausschließlich in Deutschland und ist einer der führenden Hersteller von Anti-Dekubitus-Systemen aus PU-Schaum. Diese werden weltweit an den medizinischen Fachhandel vertrieben. Umfassende Qualitätskontrollen garantieren den therapeutischen Nutzen der Medizinprodukte.

nach oben >>

G
Gärtner

Gärtner

Gärtner ist als Hersteller für hochwertige orthopädische Erzeugnisse bekannt. Hartmut Gärtner stellt mit seiner Crew Bandagen her, die in Mitleidenschaft gezogene Fußgelenke vor weiteren Beeinträchtigungen schützen, beschränkt sich aber nicht darauf. Wenn es zu Verkürzungen gekommen ist, muss ein Ausgleich dafür geschaffen werden, für besonders empfindliche oder stark beanspruchte Fersen ist effektiver Schutz vonnöten.

Gastrock-Stöcke

Gastrock-Stöcke

Seit dem Jahr 1868 produziert die Firma Gastrock-Stöcke GmbH Gehstöcke und sorgt mit diesen aus Holz gefertigten Hilfsmitteln bei ihren Nutzern für einen sicheren Stand. Der Betrieb befindet sich seit fünf Generationen in Familienbesitz. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt ca. vierzig Mitarbeiter und unterhält zwei Produktionsstätten in den Standorten Oberrieden (Hessen) und Wahlhausen (Thüringen).
Globalmind

Globalmind

Die Firma Globalmind Consumer Electronics GmbH aus Hamburg ist in medizinischen Fachkreisen vor allem bekannt als Hersteller des VitalMaxx VenenWalkers mit zwei (meist leuchtend roten) Beinmanschetten, die wahlweise vom Fuß bis zum Knie oder bis zur Hüfte reichen.

Guldmann

Guldmann

nach oben >>

H
Hakupa

Hakupa

"Fortschritt zum Wohle des Patienten" lautet der Slogan der HAKUPA GmbH. Bereits seit dem Jahr 1984 produziert der Hersteller orthopädische Hilfsmittel. Der Firmenname steht für Hannoversche Kunststoffe und Passteile GmbH. Zu seinen Kunden zählt das in Pattensen (Region Hannover) ansässige Unternehmen sowohl Sanitätshäuser als auch Werkstätten für Orthopädie.
Handicare

Handicare

Der norwegische Anbieter Handicare hat sich seit über einem Vierteljahrhundert mit der Herstellung von Hilfsmitteln für pflegebedürftige Menschen einen Namen gemacht. Für die Erfolgsgeschichte zeichneten mit Tom Myklebust und zwei anderen Rollstuhlfahrern drei Querschnittgelähmte verantwortlich, die sich 1986 der Entwicklung hochwertiger Rollstühle verschrieben. Das Ergebnis waren Produkte, die genau auf die Bedürfnisse behinderter Menschen abgestimmt sind und bis zum heutigen Tag permanent weiterentwickelt werden.

Hegro Eichler

Hegro Eichler

Für Inkontinenz-Produkte und die durch ihre Anwendung erforderliche Pflege empfiehlt sich der Hersteller Hegro Eichler, aber auch für sehr viel mehr. Die Deutsche Bahn hat ihn im letzten Jahr als vorbildlichen Lieferanten ausgezeichnet, Hegro Eichler bietet Branchenlösungen für sorgfältige Hygiene an. Das gilt für das Gesundheitswesen wie für die Gebäudereinigung, für die Gastronomie und das produzierende Gewerbe. Oft kommt es nicht nur auf die Sauberkeit an, sondern zudem auf die Sicherheit, das eine lässt sich mit dem anderen an vielen Stellen gut verbinden.

Himed

Himed

Die Himed GmbH mit Hauptsitz in Münster bietet als medizinischer Pharmagroßhändler innovative Produkte für Apotheken, Sanitätshäuser und Fachhandel an. Neben der eingetragenen Marke HIMED vertreibt das Unternehmen Medizinprodukte der Eigenmarken HIBOmed und SUPERSAN. Außerdem beliefert die Himed GmbH Kunden mit Medizinartikeln von Kooperationsfirmen wie COVIDIEN und MEDIAPLAST Schweden.

Hirtz & Co.

Hirtz & Co.

Hofmann

Hofmann

Die Angebotspalette von Hofmann GmbH umfasst zahlreiche Produkte: Lagerungshilfen, Bettwaren für Allergiker und passende Pflegeprodukte für Matratzen und Bettwaren, Instrumente für die Maniküre und Pediküre von der Raspel bis zum Maniküre- und Pediküregerät, Fußbäder und Whirlpoolmatten, Heizkissen, Bandagen, Geräte zur Lichttherapie gegen Winterdepressionen sowie TENS- und EMS-Geräte.

Holz-Hoerz

Holz-Hoerz

Alle Produkte aus dem Sortiment pedalo® der Firma Holz-Hoerz sind Qualitätsprodukte "made in Germany" und das seit über fünfzig Jahren. Die verwendeten ökologischen Materialien sind frei von Schadstoffen.  Die beliebten Sportgeräte sind daher bestens für den Einsatz in Kindergärten, Schulen, Vereinen, Therapieeinrichtungen und natürlich auch für den privaten Gebrauch geeignet.

HUM

HUM

nach oben >>

I
imnotec

imnotec

Invacare

Invacare

Die Invacare Corporation - kurz Invacare - ist eine international agierende Unternehmensgruppe, die sowohl Reha-Produkte als auch Medizintechnik entwickelt, produziert und vertreibt.

nach oben >>

J
Johnson Controls Autobatterie

Johnson Controls Autobatterie

nach oben >>

K
Kaiser Naturfellprodukte

Kaiser Naturfellprodukte

Es wirkt temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend, verfügt über natürliche antibakterielle Eigenschaften und ist angenehm weich: Die Vorzüge von Lammfell machen es zu einem idealen Material für medizinische Zwecke. Unsere Matratzenauflagen, Liegehilfen, Schuhe, Fußwärmer und vieles andere aus Lammfell beziehen wir vom Hersteller »Kaiser Naturfellprodukte«. Der Anbieter mit Sitz im hessischen Dreikirchen nahe Limburg an der Lahn steht seit über 30 Jahren für Lammfellerzeugnisse von höchster Qualität.

KaWe

KaWe

KaWe ist ein traditionsreiches Unternehmen aus Schwaben, das sich auf den Bereich Medizintechnik fokussiert hat. Dank hoher Qualitätsstandards und einer konsequenten Konzentration auf Innovationen sind die Produkte von KaWe inzwischen weltweit gefragt. Dennoch ist das Medizintechnikunternehmen seinen Wurzeln treu geblieben und wird bis heute von der Gründerfamilie geführt.

Kempert

Kempert

KeproSAN ist ein Unternehmen für Sanitätsbedarf mit Sitz in Sankt Katharinen in der Nähe von Bonn. Der Inhaber, Kurt Kempert, sieht sich als „Händler vor Ort“ und beliefert bundesweit den Sanitätsfachhandel.

Kesla Hygiene

Kesla Hygiene

Die Kesla Pharma Wolfen GmbH ist Teil der Kesla Unternehmensgruppe, ihrerseits zusammengeschlossen in einer AG. Durch Erreger verursachten Seuchen hat die Kesla Hygiene den Kampf angesagt, allen voran: Ebola und Legionellen. Vorbeugende Maßnahmen dagegen beschränken sich nicht nur auf den menschlichen Bereich, auch die Lebensbedingungen der Tiere bleiben nicht aus, sofern sie durch mehr Sauberkeit beeinflusst werden können.

Darüber hinaus werden Pflegeprodukte hergestellt, Hilfsmittel für den Katastrophenschutz und Wofacutan. Was es damit auf sich an, bedarf der näheren Betrachtung.

Kniebes

Kniebes

Im Jahr 1926 gründete Hans Kniebes das Familienunternehmen, welches von der ersten Stunde an hochwertige Pflegeprodukte herstellte und heutzutage ein breites Sortiment an Artikeln der Körperpflege anbietet. Als Solinger Traditionsunternehmen liegt hierbei der Schwerpunkt auf Scheren, Nagelknipsern und Rasierbedarf. Die Erweiterung des Sortiments schloss schnell auch stilsichere Pflegetaschen und moderne funktionale Accessoires ein.

Kowsky

Kowsky

Das Produktportfolio umfasst eine breite Auswahl an orthopädischen Hilfsmitteln. Neben Unterarmstützen und Sitzkissen, hat sich Kowsky insbesondere im Bereich der Handstöcke, Greifhilfen und Toilettensitze einen Namen gemacht. Der Mechanismus der Greifhilfen ist besonders leichtgängig und robust. Die Handstöcke und Greifhilfen werden in unterschiedlichen Maßen gefertigt und werden teilweise auch mit modernen Druckmustern versehen. So wird der jüngeren Klientel der Rückgriff auf orthopädische Hilfsmittel erleichtert.

Kröber

Kröber

Der Sauerstoff muss mitunter in konzentrierter Form verfügbar sein, um seine Wirkung ausüben zu können. Das garantieren Produkte von Kröber, denen diese Aufgabe zugewiesen worden ist, mit systematischer Präzision. Die problemlose Bedienbarkeit erfährt einen weiteren Vorteil dadurch, dass etliche Apparaturen nicht schwer ins Gewicht fallen. Sie zeichnen sich darüber hinaus durch ihre überragende Leistungsfähigkeit aus. Der Akku versagt nicht im entscheidenden Moment, weil er durch die Anwendung neuster Erkenntnisse auf dem höchstmöglichen Stand der Technik gehalten wird.

nach oben >>

L
LECO

LECO

Massagegeräte sind das, womit der Hersteller LECO im Sanitätsbedarf hervortritt. Das Gerstettener Unternehmen beliefert Privatleute wie Geschäftskunden, mit denen eine fruchtbare Zusammenarbeit angestrebt wird. Die Philosophie des Hauses steht unter dem Motto: "Wellness von Kopf bis Fuß".
Lohmann & Rauscher

Lohmann & Rauscher

1998 aus einem Zusammenschluss der beiden Firmen Lohmann und Rauscher entstanden, verfügt das junge Unternehmen über rund 160 Jahre Erfahrung: Lohmann wurde 1851 gegründet, Rauscher 1899. Damit ist Lohmann & Rauscher zuverlässig als Partner und Problemlöser in zahlreichen medizinischen Fragen.

nach oben >>

M
Maxxis

Maxxis

Der Hersteller Maxxis ist in vielen Bereichen des mobilen Lebens bekannt. Er stattet nicht nur Fahrräder und Rollstühle mit verlässlicher Bodenhaftung aus, sondern zudem Motorräder, Pkw wie Lkw und Transporter im besonders kritischen gewerblichen Bereich. Da, wo es auf die Fahrtüchtigkeit ankommt, trägt Maxxis EU-weit anerkannt zur sicheren Bereifung bei. Gutes aus Gummi, das wettbewerbsfähig sein muss, stammt aus Taiwan, wenn es wie der Hauptlieferant des Schleswig-holsteinischen Unternehmens mit Verbindungen in aller Welt seit mittlerweile über 20 Jahren nach der ISO-Norm zertifiziert ist.

McCall InterTrade

McCall InterTrade

Das Unternehmen MCCALL INTERTRADE gehört zu den Branchenführern bei der Herstellung und Distribution von Alltagshilfen (ADL), darunter Anziehhilfen und Handtrainer, Gehstöcke, Bürsten & Schwämme oder auch Möbelerhöhungen, wie sie etwa zum Anheben eines Bettes benötigt werden. Das Unternehmen aus Atlanta, Georgia unterhält sein europäisches Hauptquartier in Tilburg, Niederlande.

ME & Friends

ME & Friends

Die „ME & Friends AG“ wurde 2001 von Michael Ertl und Matthias Graf von Krockow gegründet und hat die Marke „Chung Shi“ schnell zum Qualitätsführer im Bereich funktionaler Gesundheitsschuhe aufgebaut. Als Erfolgsformel gilt die Verknüpfung zwischen asiatischen Heilmethoden und biomechanischem Wissen. Gesundheit fängt bei den Füßen an - ein sicherer Stand schafft ein äußeres Gleichgewicht, das letztlich auch die Voraussetzung für die innere Balance ist. Dieses Zusammenspiel zwischen Körper und Geist ist die Basis für ein gesundes und glückliches Leben.

medi

medi

Immer mehr Menschen vertrauen auf orthopädische Hilfsmittel, die die Heilung beschleunigen und die Gesundheit fördern. Das fränkische Unternehmen medi gehört zu den führenden Herstellern von medizinischem Bedarf und vertreibt seine Produktlinien in über 90 Ländern weltweit.

Medi-Tech

Medi-Tech

Der medizinische Charakter der Produkte ist in dem Markennamen Medi-Tech bereits erkennbar. Hier finden Allergiker und Menschen mit orthopädischen Problemen geeignete Hilfsmittel, die Linderung und Besserung der Beschwerden verschaffen. Das Angebot reicht von Allergiebettwäsche über passende Bekleidung bis zu Nackenkissen.

medichem

medichem

medichem bietet in umfassender Vielfalt wirksame Mittel zur Desinfektion und nützliche Einrichtungen, die beim Applizieren hilfreich sind. Die Chemie wird bei medichem zur Neutralisation von Giften nutzbar gemacht, besonders in der Forensik und im klinischen Bereich. Um beispielsweise die Streptokokken zu besiegen, bedarf es spezieller Kenntnisse, die laufend vervollständigt werden müssen. Die jüngsten Ergebnisse einer aufwendigen, akribischen Forschung sind durch den Kauf bewährter Produkte abrufbar.

Meyra

Meyra

MEYRA ist ein Tochterunternehmen der Medort-Gruppe und einer der weltweit erfolgreichsten und bekanntesten Hersteller für Rollstühle und Rehabilitationsmittel. Der Unternehmensleitsatz - "Wir bewegen Menschen" - ist nicht nur eine Werbeaussage. Er steht für eine Unternehmensphilosophie, die sowohl Denken als auch Handeln bestimmt.

MFK

MFK

Eine Bauchbinde aus dem Hause MfK passt sich geschmeidig den anatomischen Gegebenheiten an. Dazu ist sie in der Lage, weil die einzelnen Bänder, aus denen sie besteht, mit einer speziell dafür geeigneten Technik zusammengenäht sind. Werden sie an einer Stelle ganz bequem etwas ausgedehnt, können sie sich gleichzeitig an einer anderen zurückhalten. Diese Ausstattung ermöglicht eine bequeme Haltung, ohne dass eingeengt wird, was gehalten werden muss. Die elastischen Bänder sind auf ihrer einen Seite, die mit der Haut in Berührung kommt, beschichtet, sodass sie Feuchtigkeit aufnehmen können. An der Außenseite trifft flauschiges Material auf einen Verschluss, der an beliebiger Stelle arretiert werden kann. Damit wird größtmöglicher Komfort beim Tragen der Bauchbinde gewährleistet.

Mikros

Mikros

Fußgelenke und Knie bedürfen besonderer Unterstützung, wenn sie lädiert sind. Sie verschafft ihnen der Hersteller Mikros mit einem umfangreichen Sortiment an Bandagen. Auch Verletzungen und Erkrankungen der Muskeln können auf diese Weise behandelt, wenn nicht gar verhindert werden. Ein anschauliches Beispiel dafür liefern Bänder, die Erkenntnisse der Kinesiologie umsetzen und zur Anwendung bereitstellen. Mit ihnen lässt es sich Verzerrungen entgegenwirken, die leicht auftreten können, wenn man intensiv Sport betreibt. Auch in anderen Fällen dienen sie dem Schutz empfindlicher Gelenke, die lang anhaltende Schäden davontragen können, wenn sie angegriffen sind.

MPV

MPV

Die 1997 gegründete „MPV Medical GmbH“ hat sich - gemäß dem Firmenmotto „Atmen ist Leben, wir helfen dabei“ - auf den medizinischen Bereich der „Respiratory Care“ spezialisiert und ist dort seit 2004 Komplettanbieter. Die Produkte dienen der Prävention, Diagnose und Therapie bei respiratorischen Erkrankungen und werden zum großen Teil im Putzbrunner Stammwerk in Oberbayern hergestellt. Als kompetenter Partner für den Fachhandel wird ein jährlicher Umsatz von rund € 6 Millionen erwirtschaftet.

msi

msi

Wenn schwer kranke Patienten den ganzen Tag wie auch die Nacht im Bett verbringen müssen, verhindern dafür geschaffene Matratzen mit Auflagen und Kissen, soweit möglich, das Entstehen von Geschwüren und Ödemen. Dabei ist MSI einer der führenden Hersteller in dem Bereich. Was von MSI kommt, hilft sowohl im Allgemeinen als auch ganz speziell. Im Kissen eingeschlossene Luft kann von großem Nutzen sein, Fersen-Schoner müssen sich den Größenverhältnissen anpassen können, Matratzen sollen auch die Bandscheiben entlasten. Das tun sie die hochwertigen Produkte von MSI in Heimen, Krankenhäusern und zu Hause effektiv.

nach oben >>

N
neurotech

neurotech

Der Brite Alec John Eden gründete 1968 im deutschen Salem-Neufrach das Unternehmen „Alec Eden GmbH“, das in den 80er-Jahren mit der Verlegung nach Irland in „neurotech GmbH“ umbenannt wurde. Der nach DIN EN ISO 13485 zertifizierte Medizinproduktehersteller erfüllt sämtliche Anforderungen der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde FDA. Als Teil der „Bio-Medical Research GmbH“ und zuverlässiger Partner für den Fachhandel beschäftigt die „neurotech GmbH“ weltweit 225 Mitarbeiter, 110 davon in Deutschland.

novacare

novacare

Die Firma Novacare begann bereits 1993 in Bad Dürkheim an der Weinstraße mit der Entwicklung und dem Vertrieb medizinischer Hilfsmittel. Damals, wie heute liegt der Schwerpunkt auf der Prophylaxe und Behandlung von Dekubitus. Dazu gehören besondere Wechseldrucksysteme aus hochwertigen Materialien, die eine lange Haltbarkeit garantieren.

nach oben >>

O
OFA Bamberg

OFA Bamberg

Das Unternehmen Ofa Bamberg wurde 1928 gegründet. Seit nunmehr über 80 Jahren zählt der Hersteller von Produkten aus dem Sanitätsbereich zu den erfolgreichsten Anbietern am Hilfsmittelmarkt. So exportiert das Unternehmen seine Produkte in mehr als 40 Länder weltweit.

Omron

Omron

Zum Produktsortiment von OMRON Healthcare gehören neben Blutdruckmessgeräten, TENS-Geräten zur Schmerztherapie auch Analysegeräte zur individuellen Gewichtskontrolle sowie Fieberthermometer und Inhalationsgeräte. Dabei steht die Benutzerfreundlichkeit der Geräte im Vordergrund.
Ontex Healthcare

Ontex Healthcare

Die Produkte von Ontex finden Anwendung in den Bereichen Baby-, Damen- und Seniorenhygiene. Zu den Artikeln, die in den Produktionsstätten hergestellt werden, gehören neben Windeln, Slipeinlagen und Windelhosen, auch Bettschutz-Artikel sowie anatomische Einlagen für Erwachsene bei Inkontinenz. Bekannte Marken aus dem Hause Ontex sind unter anderem Moltex, Helen Harper, Serenity und lille healthcare. Sie alle zeichnen sich durch ein hohes Maß an Qualität in Verbindung mit einem durchweg überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Orbamed

Orbamed

Die ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH ist Händler und Großhändler für orthopädische Hilfsmittel sowie Medizin- und Gesundheitsprodukte. Das Unternehmen mit Sitz in Lutzerath in Rheinland-Pfalz wurde 2004 gegründet. Die Eintragung der Marke ORBAMED folgte im Jahr 2008. Die Geschäftsführerin Dr. phil. Ivanka Gützlaff vertritt die Philosophie einer engen Rückkopplung mit dem Markt, kreative Ideen direkt aus dem Markt schnell umzusetzen und mit innovativen Entwicklungen und Neuheiten Nischen zu besetzen.

Orgaterm

Orgaterm

Orgaterm Produktions- und Warenvertriebsgesellschaft mbH ist eine bekannte Marke für Reha-Produkte und schon seit 1985 auf dem Markt tätig. Das Sortiment von Orgaterm reicht von Kissen, Auflagen und Schlupfsäcken über Bettlaken und Kopfkissenbezügen bis hin zu Energydrinks für unterwegs.
Ormed

Ormed

ORMED ist eine Marke aus dem Haus DJO Deutschland. Das Unternehmen ist ein international erfolgreicher Systemanbieter für Medizinprodukte und Dienstleistungen. Spezialisiert hat sich der Hersteller auf die Orthopädie, die Traumatologie und die Sportmedizin. Mit innovativen Lösungen ist DJO der kompetente Partner für Mediziner, für den Fachhandel und für Patienten.

Orpedo

Orpedo

Die in Berlin ansässige Orpedo Orthopedics Company KG wurde im Jahr 2001 gegründet. Das innovative Unternehmen hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von Bandagen, Orthesen und diversen orthopädischer Hilfsmitteln spezialisiert. Das Produktportfolio von Orpedo deckt sämtliche Körperregionen von Kopf bis Fuß ab und lässt sich zur Prävention und zur Rehabilitation unterschiedlichster Erkrankungen und Verletzungen einsetzen.

Ossenberg

Ossenberg

Die Ossenberg GmbH gehört zu den führenden Betrieben für Rehaprodukte und Hilfsmittel, die Menschen mit Beeinträchtigungen beim Gehen unterstützen. Zum Sortiment gehören zunächst die klassischen Gehhilfen, die es in allen Größen, Farben und Ausführungen gibt. Weiterhin bietet die Firma Achselstützen, Arthritisgehstützen, Mehrfußgehhilfen, Sitzstöcke, Blindenstöcke, Faltstöcke und vieles mehr. Auch Zubehör für Rollatoren und die unterschiedlichsten Alltagshilfen wie beispielsweise Schuhanzieher, Greifhilfen oder Bad- und Toilettenhilfsmittel stellt Ossenberg GmbH her. Das Sortiment ist riesig und bietet für jede Situation und Beeinträchtigung die richtige Unterstützung.

Oxyon-Wolff

Oxyon-Wolff

Das in Düsseldorf beheimatete Unternehmen OXYON-WOLFF e.K. hat sich auf den Vertrieb von Spezialeinrichtungen im sanitären Bereich spezialisiert. Seit über einem halben Jahrhundert beliefert der Hersteller Fach- und Großhändler sowie gewerbliche Kunden in Handel und Industrie.

nach oben >>

P
Pellis-Medica

Pellis-Medica

Petermann

Petermann

Von Petermann kommt manches Gute, das die Stabilität fördert und gleichzeitig die Beweglichkeit unterstützt. Da, wo es glatt werden kann, helfen Matten Pflegebedürftigen nicht auszurutschen. Wenn sie ihren Aufenthaltsort verändern wollen oder müssen, leisten die sogenannten Umsetz-Hilfen nützliche Dienste. Manchmal ist es von Vorteil, in etwas hineingleiten zu können, das man auf andere Weise nicht mehr erreicht. Zum Anheben und zur Halterung sind Gürtel von Petermann verfügbar, die eine sonst nur schwer zu verrichtende Tätigkeit in routinierter Ausführung ermöglichen.

Peters

Peters

Für hochwertige Fußwärmer und angenehm zu tragende Thermo-Wäsche ist der Hersteller Peters bekannt. Angora ist der Stoff, der warmhält, wenn es zieht, Verspannungen vorbeugt und angegriffene Gelenke schützt. Rund ein Vierteljahrhundert besteht das baden-württembergische Unternehmen schon, die Kollektion ebenso anschmiegsamer wie ansehnlicher Kleidungsstücke nimmt einen breiten Spielraum ein. Das fängt beim gefälligen Bettjäckchen an und hört bei funktioneller Unterwäsche noch nicht auf. Kniewärmer sind darunter, auch Leggings mit einem Einsatz aus anderen Textilien im Gesäßbereich, der Anteil von Wolle überwiegt mitunter.

Pierenkemper

Pierenkemper

Im Team mit qualifizierten Wissenschaftlern und praktizierenden Ärzten werden beim Hersteller Pierenkemper Lösungen für neu auftauchende Probleme gefunden. Dabei kommen klinische Erfahrungswerte ebenso zum Tragen wie die Erkenntnisse der Naturheilkunde. Strenge Zertifizierungen unter Beachtung der gesetzlichen Grundlage machen Produkte von Pierenkemper für den Fachhandel und den Endverbraucher gleichermaßen interessant. Drei Jahrzehnte erfolgreichen Wirkens sprechen dafür, dass auch in Zukunft noch viel Gutes von dem in Ehringshausen ansässigen Unternehmen für fortschrittliche Medizintechnik zu hören sein wird - zum Wohle schwer erkrankter Patienten.

Pino

Pino

Seit über 100 Jahren steht das Familienunternehmen aus dem Schwarzwald für qualitativ hochwertige Naturprodukte im Wellnessbereich. Heute schätzt man das Schwarzkopf-Unternehmen auch für seine pflanzlichen Heil- und Hilfsmittel sowie die ausgezeichneten Gerätschaften bei Massageanwendungen, Physiotherapie, Bädern und Kuren.

Polyform

Polyform

Bereits seit mehr als 30 Jahre hat sich die POLYFORM GmbH & Co. KG auf die Herstellung und Fertigung von sogenannter Formschaumstoffen und Kartonagen spezialisiert. Die hochwertige Produktpalette wird an Abnehmer aus den Bereichen Industrietechnik, Medizin sowie Konsum und Dekoration geliefert. Viele namhafte Unternehmen aus Handel und Industrie zählen weltweit zu den langjährigen und zufriedenen Kunden der POLYFORM GmbH & Co. KG. Dabei legt POLYFORM sehr großen Wert auf individuell zugeschnittene Problemlösungen, denn die Einsatzgebiete und Anforderungen für Schaumstoffe können sehr unterschiedlich sein.
Prämeta

Prämeta

Prämeta produziert Möbel-Bänder, Venen-Stauer und nicht zuletzt Nützliches als Schutz vor eindringendem Wasser zum Überstreifen. Letztes ist besonders dann von Vorteil, wenn man einen Gipsverband tragen muss. Der Geschäftsbereich ist in das Sortiment der Beschläge und medizinischen Artikel unterteilt. Schon bald gesellte sich Zubehör für Fahrräder hinzu und die heute noch begehrten Spielzeugautos. Der Kernbereich des Geschäfts aber konzentriert sich nach wie vor darauf, das Blut in den Venen so leicht stauen zu können, dass seine Entnahme möglich wird.

Promed

Promed

Die promed GmbH hat ihren Sitz in Farchant in Oberbayern. Seit 25 Jahren am Markt, verfügt Promed über ein beeindruckendes Angebot von kosmetischen Artikeln, medizinischen Hilfsmitteln und Pflegeprodukten sowie eine entsprechende langjährige Erfahrung.

Push

Push

Die Marke Push ist eine der zentralen Säulen des Unternehmens OFA Bamberg: Bandagen und Orthesen schützen Knie, Knöchel, Hand, Ellenbogen, Schulter, Nacken und Rücken - die empfindlichen Stellen unseres Körpers, die bei Belastungen in Alltag und Sport oft nachgeben, sich verformen oder brechen. Auch kommen Entzündungen durch Dauerbelastungen vor, beispielsweise beim Tennis- oder Golferarm.

nach oben >>

R
RCN

RCN

Rebotec

Rebotec

In einer Gesellschaft, die immer älter wird, steigt automatisch der Bedarf an Gehhilfen, Rollstühlen, Duschhockern und Spezialbetten. Je ausgefeilter die Technik, umso besser können sich Senioren zu Hause allein behelfen. Diese enorme Nachfrage besteht weltweit, wie das Unternehmen Rebotec aus Quakenbrück in Niedersachsen aus eigener Vertriebserfahrung weiß.

Reck Maschinenbau

Reck Maschinenbau

Reck Maschinenbau ist Marktführer weltweit im Bereich der motorunterstützten Bewegungstherapie. Seit über 30 Jahren "Made in Germany".

Mit dem Motor Betriebenes, von ihm Gefördertes und die Muskelkraft des Patienten erschließen drei verschiedene Wege, um das gleiche Ziel zu erreichen: sich aus dem Zustand vorübergehender Lähmung peu à peu zu befreien. Das kann mühsam sein, hilfreiche Vorrichtungen sind dabei von großem Nutzen.

rehastage

rehastage

Reha-Produkte und Alltagshilfen, die älteren Menschen, Pflegebedürftigen und anderen behinderten Menschen das Leben erleichtern – mit dieser Kernkompetenz ist die rehastage GmbH ein bewährter Hersteller mit großer Erfahrung. Viele Produkte des Unternehmens gab es in dieser Form bislang nicht auf dem deutschen Markt.
Ridder

Ridder

Das Familienunternehmen Ridder GmbH aus Singhofen wurde 1949 gegründet und befindet sich mittlerweile in der dritten Generation in Familienhand. Ridder hat sich ausschließlich auf Badeausstattungen spezialisiert und sich in diesem Bereich eine langjährige Expertise erarbeitet. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst Textil- und Folienduschvorhänge, Anti-Rutschmatten, Badteppiche sowie alle Arten von Haltegriffen und Einstiegshilfen für den Duschbereich.
Rolko

Rolko

In den vergangenen fünf Jahrzehnten seit Bestehen des Unternehmens hat sich die Rolko Kohlgrüber GmbH zu einem der weltweit führenden Herstellern von Rollatoren, Rollstühlen und vielen weiteren Mobilitätshilfen etabliert. Das Unternehmen unterhält drei Standorte in Europa sowie in China. Dadurch sind sowohl die Beratung als auch die Lieferung und die Betreuung der Kunden weltweit gewährleistet.

Russka

Russka

Bereits 1874 eröffnete Ludwig Bertram in Hannover sein Ladengeschäft für Gummiwaren. Dreißig Jahre später übergibt Bertram das florierende Geschäft seinem Nachfolger Heinrich Lüßen. Dieser unternimmt viele Geschäftsreisen, besonders die roten Gummiwaren aus Russland finden sein Interesse. Aus der Handelsbeziehung ergibt sich ein neuer Markenname – RUSSKA steht für russischer Kautschuk.

Ruthner

Ruthner

Seit fast 30 Jahren empfiehlt sich die Ruthner GmbH als kompetenter Partner, wenn es um medizinische Hilfsmittel geht. Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Hirschhorn hat sich auf die Herstellung von Bandagen, Orthesen, Fixierhosen und zahlreichen weiteren medizinischen Textilien spezialisiert. Neben der kompetenten Beratung runden vor allem ein umfangreiches Dienstleistungsangebot sowie der komplette Service rund um die medizinischen Textilien das Angebot der Ruthner GmbH ab.

nach oben >>

S
SCA

SCA

Der schwedische Konzern SCA (Svenska Cellulosa Aktiebolaget) ist einer der führenden Hersteller von Hygiene- und Holzfaserprodukten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm legt Wert auf Nachhaltigkeit in Entwicklung und Herstellung seiner Produkte. Zum Portfolio gehören die globalen Marken TENA und Tork und regionale Marken, wie zum Beispiel Lotus, Libero oder Tempo.

Schein

Schein

Schein Orthopädie Service KG hat sich vom Schuhmacherbetrieb zum orthopädischen Spezialanbieter entwickelt. Das Unternehmen ist Teil der Schein Unternehmensgruppe. Hierzu gehören auch die RuckgaberBrüggemann Orthopädie Service GmbH, die ATeC Shoes GmbH und die Remscheider Firma F.W. Kraemer. Seit 1879 bietet die Schein Orthopädie Service KG ihre Produkte in Deutschland an.
Schiebler

Schiebler

Schiebler ist ein renommierter Hersteller von Gesundheitsprodukten sowie Hilfsmitteln der verschiedensten Art aus Flensburg und versorgt mit diesen Produkten den Fachhandel. Gegründet wurde das Unternehmen, das seinen Sitz ganz im Norden Deutschlands hat, im Jahre 1949. Unternehmensgründer und Namensgeber war Heinz Schiebler senior. Mittlerweile wird Schiebler als Familienunternehmen in zweiter Generation vom Inhaber geführt.

Schmidt

Schmidt

Die in Solingen beheimatete J.G. Karl Schmidt GmbH & Co. KG, kurz Schmidt Sports, ist ein führender Anbieter von Klein-Trainingsgeräten und Sportartikeln. Mit "Deuser", "Silverton" und "schmidtsports" vertreibt das Unternehmen hauseigene Markenprodukte, die in Sportstudios, Sportvereinen, Pflegeeinrichtungen, Schulen und anderen Institutionen verwendet werden. Der Hersteller zählt zahlreiche bekannte Unternehmen zu seinen Kunden, darunter Otto, Sport Scheck, Amazon und den Baur Versand.
Sigvaris

Sigvaris

Die Firma Sigvaris wurde 1864 von Moritz Ganzoni und Niklaus Barthels gegründet und fertigte anfangs „gummielastische Textilien“, bis in den 1950er-Jahren, zusammen mit Dr. Karl Sigg, der medizinische Kompressionsstrumpf entwickelt wurde - der Startschuss für die Erfolgsgeschichte der Marke „Sigvaris“, dem heutzutage weltweit führenden Hersteller von medizinischen Kompressionstextilien. Am Hauptsitz in Winterthur in der nordöstlichen Schweiz werden 240 Mitarbeiter beschäftigt, weltweit sind es circa 1400.

Sissel

Sissel

Die Marke Sissel gilt als Inbegriff für hervorragende Gesundheits-Artikel. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann 1986 in Schweden. Das erste Produkt, ein Nackenkissen für effektive Unterstützung bei Nackenbeschwerden, eroberte innerhalb kürzester Zeit den Weltmarkt. Bis heute wurde dieses Kissen schon über zehn Millionen Mal verkauft.

SLK

SLK

Das mittelständische Unternehmen SLK Vertriebsgesellschaft mbH hat seinen Sitz in Dortmund und wurde 1998 gegründet. Die SLK Medical entstand 2004 als Tochterunternehmen der SLK-Vertriebsgesellschaft. Sie stellt Produkte und Lösungen zur Dekubitusprophylaxe und -therapie für den klinischen Bereich bereit.

Sporlastic

Sporlastic

Das Unternehmen Sporlastic ging 1970 an den Start und gehört zur Hauber Gruppe. Hauber steht für anspruchsvolle Damenmode und ist bereits seit 1870 am Markt etabliert. Die Orthopädie-Linie des Nürtinger Herstellers profitiert vom textilen Know-how durch Jahrzehnte lange Erfahrung. Ein qualifiziertes Team fertigt Bandagen und Orthesen in hochwertiger Verarbeitung und aus innovativen Materialien, die bei Sportverletzungen, Schlaganfällen oder anderen Erkrankungen medizinisch unterstützen und den Heilungsvorgang beschleunigen.

Sporto-med

Sporto-med

Sporto-med bedient einen Grenzbereich zwischen Sport und Medizin, denn gezielte Bewegung trägt zur Erhaltung der Gesundheit bei. Das zeigt sich etwa dann, wenn Massage-Bälle quasi im Handumdrehen nicht nur der Haut, sondern auch Nerven, Sehnen und Muskeln einen Dienst für die Gesundheit erweisen. Der Hersteller engagiert sich im Bereich der Physiotherapie, auch für den Vereinssport und bei der hilfreichen Einrichtung von Praxen und Kliniken. Heilsame Ingredienzien seiner Produkte fördern die Genesung der Haut im Allgemeinen, der Hände wie der Füße im Besonderen. Gel wird zur Kühlung, auch bei Kompressen eingesetzt, der geeignete Balsam kann für Wärme an den Stellen des Körpers sorgen, die davon nur profitieren können. Sporto-med zeigt sich ebenso seiner Tradition verpflichtet wie auf die Zukunft eingestellt.

Spring Medical

Spring Medical

Das renommierte Unternehmen Spring Medical aus Baden-Württemberg kann auf rund 160 Jahre Erfahrung in der Branche Medizinprodukte zurückblicken. Das Familienunternehmen wird derzeit in der dritten Generation von Geschäftsführer Hans E. Ebbinghaus geleitet. Spring Medical ist in dem kleinen Ort Waldenbuch unweit von Stuttgart ansässig und ist ein klassisches mittelständisches Unternehmen.

Sundo Homecare GmbH

Sundo Homecare GmbH

Die Sundo Homecare GmbH mit Sitz in Langenhagen bei Hannover ist Spezialist für den Bedarf im Orthopädie- und Sanitätsbereich. Das Unternehmen wird von Oliver und Stephan Heß geleitet und ist seit Anfang 2011 im Handelsregister eingetragen.

SYSTAM

SYSTAM

„Syst'am“ ist ein französischer Entwickler und Hersteller von medizinisch-technischen Hilfsmitteln für die Kernbereiche Dekubitusprophylaxe und Aerosoltherapie. 1988 in Frankreich gegründet, besitzt das Unternehmen mittlerweile Niederlassungen in Deutschland sowie den USA und beliefert über 30 Länder. Ausgestattet mit industriellem Fachwissen im Bereich der Polymerchemie ist die Forschungsabteilung primär bestrebt, die Ergonomie und die Leistungsfähigkeit der Materialien zu verbessern. Das Qualitätsmanagement wurde nach EN ISO 13485 zertifiziert, zudem entsprechen sämtliche Produkte den Anforderungen der Sicherheitsnormen EN 60601-1 und EN 60601-2.

nach oben >>

T
TePax

TePax

Die TePax GmbH mit Hauptsitz in Berlin ist international ausgerichtet und in unterschiedlichen Industriezweigen aktiv. Seit 2000 steht TePax für nachhaltige Konzepte, die Mensch und Natur in Einklang bringen. Dabei geht das Unternehmen innovative Wege und erschließt sich immer wieder neue Tätigkeitsfelder. TePax GmbH entwickelt Produkte im Bereich erneuerbare Energien (Photovoltaik) sowie energiesparende Beleuchtungskonzepte (LED), gesundheitsfördernde Hilfsmittel und Highend-Audiogeräte. Die Firma ist auch im Bereich der Rohstoffrückgewinnung tätig.

Teufel

Teufel

Die Wilhelm Julius Teufel GmbH aus Wangen in der Nähe von Stuttgart entwickelt, produziert und vertreibt Prothesenkomponenten, Orthesen, Materialien und Zubehör wie Verbandstoffe und medizinische Strickwaren. "Made in Germany" ist für das Unternehmen gelebtes Prinzip: Fertigung und Entwicklung der Marke Teufel finden ausschließlich am Wangener Firmenstandort statt.

Theraline

Theraline

Das Unternehmen Theraline stellt Kissen aller Art für mehr Bequemlichkeit im Alltag, für den Gebrauch während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie für Therapiezwecke her. Theraline-Produkte werden höchsten Qualitätsansprüchen gerecht. Sie eignen sich zur Anwendung in der Pflege, da sie die hohen Hygieneanforderungen ebenso wie die speziellen Bedürfnisse einer Wechsellagerung des Patienten erfüllen.

Thomsen

Thomsen

Thomsen kümmert sich seit geraumer Zeit um den gesunden Schlaf. Das Sortiment präsentiert sich in differenzierter Abstimmung der einzelnen Produkte aufeinander. Der Fokus liegt dabei auf der Anfertigung höchst erholsamer Matratzen, die im Lande produziert werden, und auf gesunden Kissen für eine erquickliche Nachtruhe. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei den Nackenkissen, die Verspannungen vorbeugen und bei Beeinträchtigungen der Wirbelsäule nahezu unverzichtbar sind.

Thuasne

Thuasne

Thuasne Deutschland GmbH - entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den Bereichen Orthopädie und Biomechanik innovative und hochwertige medizinische Hilfsmittel.

Titania

Titania

Die TITANIA Fabrik GmbH ist ein deutsches Unternehmen für Körperpflegeprodukte, gegründet im Jahr 1950 von Friedel A. Kotte Senior. Zunächst produzierte das Unternehmen ausschließlich Bimsschwämme in unterschiedlichen Formen. Heute arbeiten rund 330 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für TITANIA Fabrik. Die TITANIA Fabrik GmbH liefert nur an den Handel aus und hat zwei Produktionsstätten in Wülfrath. Der Bimsstein ist nach wie vor der erfolgreichste Artikel der Firma.
Togu

Togu

Der Premium-Hersteller Togu ist Experte in der Entwicklung von innovativen Trainingsgeräten sowie Sport- und Spielbällen für mehr Gesundheit und Fitness. Der Familienbetrieb mit Firmensitz im oberbayrischen Chiemgau steht seit 1956 für höchste Qualität, Tradition und Verlässlichkeit. 

Topro

Topro

Topro ist ein sehr sozial engagiertes Unternehmen aus Norwegen, das sich auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen Rehaprodukten wie Rollatoren, Gehwagen, Relaxsessel und Alltagshilfen spezialisiert hat. 1966 schlossen sich fünf Gemeinden in der Region Gjøvik etwa 50 Kilometer südlich von Lillehammer zusammen, um jungen Menschen und Arbeitslosen in der Umgebung eines realen Produktionsbetriebes die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung zu geben. In dreizehn verschiedenen Berufen können Auszubildende oder Menschen, die eine Berufseingliederungsmaßnahme benötigen, einen Facharbeiterabschluss erreichen.

Transatlantic

Transatlantic

Wer seine Position nicht mehr selbst verändern kann, benötigt eine leicht handhabbare Hilfe zum Umsetzen, damit es dabei nicht zu Komplikationen kommt. Gerätschaften, die sich dafür besonders eignen und etliches andere stellt Transatlantic her. Sie finden Anwendung im klinischen Bereich, bei der intensiven Pflege und auch dann, wenn beim letzten Gang Umwege eingeschlagen werden müssen. Auch bei Überführungen soll es gesichert und nicht zuletzt so zugehen, dass die damit Beauftragten keine Probleme bekommen. Die Nützlichkeit der Produkte zum Wohle des Patienten und derer, die sich um ihn kümmern, steht dabei stets im Vordergrund.

TZMO

TZMO

Das Unternehmen TZMO Deutschland GmbH (Sitz: Biesenthal bei Frankfurt/Oder) versorgt inzwischen seit 1999 deutsche Kunden mit Markenprodukten wie Seni (Inkontinenzhilfen), Matopat (Medizinprodukte) und Bella (Hygieneartikel). Im Jahr 1999 wurde die TZMO Deutschland als 100-%ige Tochtergesellschaft der polnischen TZMO SA mit Hauptsitz in Thorun gegründet. Dieser Betrieb für Verbandstoffe existiert schon seit 1951.

nach oben >>

U
UNIROLL

UNIROLL

Die in der Gemeinde Malsch bei Karlsruhe ansässige Firma Uniroll Rollstühle und Rehabilitationsmittel GmbH hat sich auf die Produktion von Hilfsmitteln für körperlich beeinträchtigte Personen spezialisiert. Das Sortiment dieses Anbieters beinhaltet vornehmlich Rollatoren sowie Roll- und Toilettenstühle.

nach oben >>

V
Vermeiren

Vermeiren

Seit 1957 produziert das belgische Unternehmen Vermeiren. In seiner umfangreichen Produktpalette zeigen sich nicht zuletzt Stühle, nützliche Betten, die in Altersheimen und stationären Einrichtungen Verwendung finden, Rollstühle zum Schieben mit austauschbarem Rückenteil und Elektro-Scooter. Aber auch Fahrräder mit doppelt bereifter Hinterachse und Rollatoren, die als praktische Einkaufswagen vorteilhaft sind, sind Teil des breiten Sortiments von Vermeiren.

Volaris

Volaris

nach oben >>

W
Walters Pflegehand

Walters Pflegehand

Seit dem Jahr 1999 versorgt Walter's Pflegehand Kliniken und Arztpraxen mit Hilfsmitteln für Patienten, Pflegekräfte und Klinikpersonal. Kernprodukt dieses Anbieters ist die aus eigener Entwicklung und Produktion stammende Pflegehand. Im Lauf der Jahre hat Walter's Pflegehand sein Sortiment erweitert mit Artikeln wie Massageroller, Hornhautfeile sowie Fuß- und Zehenreiniger. So entstand ein umfassendes Pflegesystem, das unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht wird.
Werkmeister

Werkmeister

Unter dem Motto "Qualität aus Überzeugung" bietet das Unternehmen Werkmeister GmbH + Co. Kg seit mehr als 45 Jahren hochqualitative Produktlösungen für die Bereiche Sanitätsfachhandel sowie Reha- und Orthopädietechnik an. Für den mittelständischen Betrieb mit Hauptsitz im hessischen Wanfried steht der Kunde im Zentrum des unternehmerischen Handelns. Dabei setzt die Werkmeister GmbH bei ihrem hochwertigen Produktsortiment auf eine Kombination aus Bewährtem und Innovativem.

WILD Gesundheitskissen

WILD Gesundheitskissen

Bei Wild Gesundheitskissen ist alles „made in Germany“. Der Hersteller fertigt seine Produkte ausschließlich in Deutschland. Das sichert eine engmaschige Qualitätskontrolle und hohe Flexibilität, denn das Unternehmen fertigt viele seiner Artikel individuell nach Kundenwünschen an. Bei zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten in Material und Design zeichnen sich Wild-Produkte durch ihr gefälliges stilvolles Design aus.

nach oben >>

Ö
Össur

Össur

Das Unternehmen Össur mit deutscher Niederlassung in 50226 Frechen bietet innovative Lösungen auf den Gebieten der Prothetik, für Arthrosebehandlungen und bei Verletzungen des Stütz- und Gelenkapparates an. Schon seit Jahrzehnten bekennt sich die Firmenleitung zu Qualität, Service und Innovation, diese Mission kommt den Anwendern wie Geschäftspartnern zugute.

nach oben >>

3