Willkommen im Sanitätshaus SEMED

Mikros

Schutz von Mikros für empfindliche Gelenke

Fußgelenke und Knie bedürfen besonderer Unterstützung, wenn sie lädiert sind. Sie verschafft ihnen der Hersteller Mikros mit einem umfangreichen Sortiment an Bandagen. Auch Verletzungen und Erkrankungen der Muskeln können auf diese Weise behandelt, wenn nicht gar verhindert werden. Ein anschauliches Beispiel dafür liefern Bänder, die Erkenntnisse der Kinesiologie umsetzen und zur Anwendung bereitstellen. Mit ihnen lässt es sich Verzerrungen entgegenwirken, die leicht auftreten können, wenn man intensiv Sport betreibt. Auch in anderen Fällen dienen sie dem Schutz empfindlicher Gelenke, die lang anhaltende Schäden davontragen können, wenn sie angegriffen sind. Die Leistungsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen, hat Mikros sich zum Ziel gesetzt. Überlegungen in diese Richtung werden im Konsens mit Medizinern, Experten und Patienten erfolgreich angestrengt.

Mikros Erfolgsgeschichte nach amerikanischem Modell

Was nicht mehr abzuwenden ist, wird der gezielten Heilung anvertraut, doch soweit muss es mit der geeigneten Vorbeugung nicht kommen. Im Reigen der Produkte baut eins effektiv auf das andere auf, viele ergänzen sich, andere helfen weiter, als ihre Vorgänger das konnten. Um das zu erreichen, muss man sich etwas einfallen lassen und das Ergebnis seiner Arbeit in der Praxis testen lassen. Dieses Prinzip der Vorgehensweise hat seine Wurzeln jenseits des großen Teichs, wo der Unternehmensgründer vor vielen Jahren schon nach alternativem Verbandsmaterial für Sportverletzungen suchte und sie auch fand. Damit begann die Erfolgsgeschichte von Mikros, die seitdem einen rasanten Aufschwung erlebt hat. Was anfangs Einzelnen half, nützt heute Millionen Menschen.

Ausweich-Lösungen bei Mikros verfügbar

Nicht nur der Vertrieb, auch die Forschung und Entwicklung sind längst am jetzigen Standort Hamburg konzentriert. Von hier aus werden die Aktivitäten des Unternehmens gelenkt, neu im Programm ist eine Bandage, die aus hartem Bambus eine weiche, aber widerstandsfähige Schutzhülle macht. Ihre natürliche Beschaffenheit erfüllt die Bedingungen der hygienischen Anforderung besser als andere Materialien. Und sollte sie für die verschiedensten Zwecke nicht ausreichend sein, findet sich schnell etwas anderes, das diesen Part übernehmen kann.

Neu im Sortiment von Mikros